MittwochMi., 22. Mai 2024
Ingelheim, 13 °C Teilweise bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Lokal • 26. Februar 2024

Vom Siegeszug der Kuscheltiere

Sie sind etwas ganz Besonderes und fehlen in keinem Kinderzimmer. Aber sie begleiten auch Erwachsene manchmal ein Leben lang. Sie verstehen alles, hören geduldig zu, wenn wir Probleme mit ihnen teilen und trösten auf ihre ganz spezielle Weise.

Ihr Siegeszug begann mit Margarete Steiff. Im Jahre 2002 feierte der freundliche Plüschgeselle, genannt Teddy, seinen 100. Geburtstag. Der Neffe der Firmengründerin, Richard Steiff, gilt als Erfinder. Der Superstar Teddy ist bei allen Kindern auf der ganzen Welt beliebt. Und auch Erwachsene lieben ihn – manchmal sogar als Sammelobjekt.

Erst vor einigen Tagen durften Kinder ihren Teddy in die sogenannte „Teddyklinik“ bringen. Die Idee dahinter ist so einfach wie einleuchtend. Kinder erfahren von Ärzten und Ärztinnen wie es in einem Krankenhaus zugeht. Der Patient ist dabei der von zu Hause mitgebrachte Teddy. Fieber messen, Verband anlegen, Spritzen geben – und Teddy wird wieder gesund. Ängste werden abgebaut und wenn Teddy den Krankenhausaufenthalt überstanden hat, dann wird er auch für das Mädchen oder den Jungen zu meistern sein.

Auch die Polizei erhält bei Unfällen mit Kindern Unterstützung von Teddy. Dieses Mal schlüpft Teddy selbst in die Rolle der Polizei und trägt Polizeiuniform. In der schwierigen Ausnahmesituation huscht er in die Arme des Kindes und tröstet auf seine spezielle Weise.

Im Krankenzimmer meiner Schule gab es einen großen Teddybären. Immer dann, wenn Kinder mit Bauchweh, Kopfschmerzen oder auch wegen der Angst vor der Mathearbeit ins Krankenzimmer kamen, spendete er Trost. Allein sein kuscheliges Fell, die treuen Augen und seine Anhänglichkeit, machten ihn zu einem unverzichtbaren Helfer in der Not. Wo kann man in Ingelheim einen Teddy erwerben? Seit etwa zwei Jahren bietet die Buchhandlung Wagner Steifftiere an. Hier findet man sicherlich das Plüschtier seiner Wahl – manche behaupten ja, dass der Teddy selbst sich seinen Menschen auswählt und nicht umgekehrt. Denn dann steht einer lebenslangen Liebe in Plüsch nichts mehr im Wege.

Und jetzt schauen Sie einmal in das Kinderzimmer oder in ihr Schlafzimmer – Teddy wird sich freuen, wenn Sie ihn kraulen und ihm seine Zuneigung zeigen.

Auch interessant

POL-PIING: Ingelheim: Brand eines Mehrfamilienhauses

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstag, den 13.02.2024 gegen 02:00 Uhr eine Heizungsanlage eines Mehrfamilienhauses in einem separaten Heizraum in Brand. Beim Eintreffen d...
Bewegung für Kinder spielerisch fördern

Rabenkopf-Grundschule in Wackernheim lockt mit einem Bewegungpass Dass wir uns alle zu wenig bewegen ist hinlänglich bekannt. Dass aber viele Kinder ihren eigentlich natürlichen Bewegungsdrang n...
Baustellenbeginn Parkanlage Burggarten

Nachdem die Sanierung der Burg Windeck abgeschlossen ist, wird nun nach mehrjährigem Planungsprozess die Parkanlage „Burggarten“ in Heidesheim neu gestaltet. Das Projekt ist eine Fördermaßna...
END