SonntagSo., 23. Juni 2024
Ingelheim, 15 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 23. Februar 2024

Stadtverwaltung beteiligt sich an Girls & Boys Day

Die Stadt Ingelheim beteiligt sich am „Girls‘ & Boys‘ Day“ am Donnerstag, 25. April 2024. Schüler*innen bietet sich an diesem Tag die Möglichkeit, in einen der unterschiedlichen Bereiche der Stadtverwaltung hinein zu schnuppern. Es öffnen zahlreiche Ämter und Einrichtungen ihre Türen, sodass über 50 Jugendlichen die Teilnahme ermöglicht werden kann.

Alle Schüler*innen ab der 5. Klassenstufe können mitmachen. Die Anmeldung ist bis spätestens 15. April möglich, sofern noch Plätze frei sind. Die Unterlagen für die Anmeldung und die Übersicht über alle möglichen Tätigkeitsbereiche sind auf der Internetseite der Stadt Ingelheim unter https://www.ingelheim.de/karriere unter dem Punkt „Ausbildung und Praktika“ zu finden. Bei Fragen steht Frau Songül Akay per E-Mail unter songuel.akay@ingelheim.de oder telefonisch unter 06132 782-708 gerne zur Verfügung.

Anzeige

Der „Girls‘ & Boys‘ Day“ ist eine Initiative, die darauf abzielt, Geschlechterstereotypen in der Berufswahl aufzubrechen. Mädchen soll die Möglichkeit gegeben werden, Berufsfelder zu erkunden, die traditionell als „männlich“ gelten, während die Jungen Einblicke in Tätigkeiten bekommen sollen, die häufig von Frauen ausgeübt werden. Dieser Aktionstag soll den Schüler*innen die Chance geben, ihre Interessen und Fähigkeiten zu entdecken, unabhängig von Geschlechterklischees. Unternehmen und Organisationen öffnen an diesem Tag ihre Türen, um jungen Menschen die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten aufzuzeigen und diese Klischees zu durchbrechen.

Auch interessant

Stromausfall in Budenheim: Mainz-Binger Katastrophenschützer im Einsatz

Fast 24 Stunden war die Gemeinde Budenheim am Mittwoch und am Donnerstag ohne Strom. Neben den Energieversorgern, der örtlichen Feuerwehr und Mitarbeitern der Gemeinde waren auch die Technische Ei...
Kann ein Lesehund lesen?

Um es gleich vorweg zu nehmen – ein Lesehund kann nicht lesen. Aber was ist überhaupt ein Lesehund? Ein Lesehund ist für Kinder – meistens im Grundschulalter – da, die Probleme mit dem Lese...
Friederike Vigeland: neue Ingelheimer Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik

Entwicklungspolitik ist nicht nur ein Thema für die Bundesebene. Dass sich auch Kommunen mit diesem Thema beschäftigen, zeigt die Stadt Ingelheim, die seit April eine Koordinatorin für kommunale...
END