SonntagSo., 23. Juni 2024
Ingelheim, 15 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 15. Februar 2024

UEBZ lädt ein: An Genossenschaften im Landkreis beteiligen

Eine sichere, regionale, bezahlbare und klimaneutrale Energieversorgung – um dieses Ziel zu erreichen, möchte sich der Landkreis in eine Energiezelle transformieren. Dafür müssen private Haushalte, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen sowie Genossenschaften zusammenarbeiten.

Doch welche Bedeutung spielen Genossenschaften für die Energiezelle und welchen Nutzen hat die Beteiligung in einer Genossenschaft? Antworten darauf gibt es am Mittwoch, den 6. März im Ingelheimer Kreistagssaal. Von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr stellen sich vier Genossenschaften vor und laden zum Austausch ein. Veranstalter ist das Umwelt- und Energieberatungszentrum Mainz-Bingen (UEBZ).

Anzeige

Bürgerinnen und Bürger können so die Arbeit der Genossenschaften im Landkreis besser kennenlernen und erfahren, wie sie sich beteiligen können. In einer Genossenschaft mitzuwirken bedeutet, Teil einer Gemeinschaft zu sein. Auch kommunale Vertreterinnen und Vertreter sowie Unternehmen können sich informieren, wenn sie beispielsweise eine Beteiligung oder Kooperation anstreben.

Anzeige

Mit vier unterschiedlichen Genossenschaften verspricht das Programm einen bunten Abend: Die Wassserleitungsgenossenschaft Oberdiebach ist in Rheinland-Pfalz die letzte ihrer Art. Sie gewinnt Trinkwasser genossenschaftlich. In ihrem Vortrag überträgt sie das Konzept der Energiezelle auf den Wassermarkt und zeigt, welches Potenzial zur Entschwendung durch Gefälle und Wasserkraft entsteht. Die Bürgerenergie Budenheim erzählt, wie eine Genossenschaft gegründet wird – von der Idee bis zur Realisierung. Bei RaBE Wackernheim kommen das Mieterstrommodell, Photovoltaik-Anlagen und der gesellschaftliche Wandel zur Sprache. Schließlich beleuchtet UrStrom Mainz das Thema Photovoltaik noch näher – von PV-Dachanlagen über PV-Freiflächenanlagen bis hin zu Agrar-PV.

Mehr Informationen gibt es beim Umwelt- und Energieberatungszentrum (UEBZ) der Kreisverwaltung. Die Anmeldung zur Veranstaltung „Bürger(energie)genossenschaften“ erfolgt an schmidt-rossel.helge@mainz-bingen.de

Anzeige

Auch interessant

Stromausfall in Budenheim: Mainz-Binger Katastrophenschützer im Einsatz

Fast 24 Stunden war die Gemeinde Budenheim am Mittwoch und am Donnerstag ohne Strom. Neben den Energieversorgern, der örtlichen Feuerwehr und Mitarbeitern der Gemeinde waren auch die Technische Ei...
Grüne Hausnummer Plus: Haushalte können sich ab sofort bewerben

Bereits zum 20. Mal würdigt der Landkreis Mainz-Bingen umweltbewusste Haushalte mit der „Grünen Hausnummer Plus“. Interessierte können sich bis zum 31. Mai 2024 für die Auszeichnung bewerbe...
Quartierskonzept Ober-Ingelheim: wichtige Workshop-Beiträge zu Klimaanpassung und Mobilität

Das integrierte energetische Quartierskonzept für Ober-Ingelheim nimmt weiter Form an. Am 21. März 2024 kamen rund 25 interessierte Bewohner*innen im Interimsrathaus zusammen, um über die Themen...
END