DienstagDi., 18. Juni 2024
Ingelheim, 27 °C Sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Lokal • 5. März 2024

5. März - Internationaler Energiespartag

Fast jeder von uns ist sensibilisiert, wenn es um das Sparen von Energie geht. Spätestens die nächste Abrechnung lässt den einen oder anderen darüber nachdenken, wie man den Geldbeutel schonen und die Ausgaben für Energie senken könnte.

Der Internationale Energiespartag lädt dazu ein, sich noch einmal Gedanken zu machen, wo und wie jeder Einzelne Energie sparen könnte. 85% des Energieverbrauchs privater Haushalte gehen auf das Konto Heizung und Warmwasser. Am besten schaut man sich einmal die einzelnen Räume in Haus oder Wohnung an. Nicht alle Räume müssen ständig und in gleicher Höhe beheizt werden. Hier spielt die Nutzung auch eine große Rolle. Während Schlafzimmer in der Regel eine niedrige oder auch gar keine Beheizung brauchen, sind Zimmer, in denen man arbeitet oder sich lange aufhält, mit 20 / 21 Grad warm zu halten. Raumwärme entweicht auch oft durch Wände, Fenster, Dach oder Fußböden. Hier sollte man sich von einem Fachmann beraten lassen, um mögliche Wärmedämmungen nachträglich einzubauen.

Hinsichtlich des Verbrauchs von Warmwasser beginnen Sparmaßnahmen bereits beim Duschen am Morgen. Während des Einseifens kann das Wasser abgestellt werden, um es dann für den Duschvorgang wieder zu aktivieren.

Auch der Stromverbrauch spielt in den Haushalten eine große Rolle. Fernsehen, Laptop, Kühl- und Tiefkühlgeräte sind die größten Stromschlucker. Hier sollte man alle Geräte einmal unter die Lupe nehmen und bei einem Neukauf immer auf das Energielabel achten.

Schon mit kleinen Verhaltensänderungen kann man den Geldbeutel und natürlich auch die Umwelt schonen. Ein Versuch ist es wert – besonders am Internationalen Energiespartag!

Auch interessant

Stadtverwaltung beteiligt sich an Girls & Boys Day

Die Stadt Ingelheim beteiligt sich am „Girls‘ & Boys‘ Day“ am Donnerstag, 25. April 2024. Schüler*innen bietet sich an diesem Tag die Möglichkeit, in einen der unterschiedlichen Bereiche ...
Bundesliga Saison gestartet

Im Frühjahr 2024 startet für die Trendsportart Cornhole eine neue Zeitrechnung, im April wurde seitens der Deutschen Cornhole Organisation (DCO) die Bundeliga gestartet. Mit dabei auch die TG 184...
Soziale Projekte: Beschlüsse für Kreiszuschüsse gefasst

Der Mainz-Binger Kreisausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung jeweils einstimmig die finanzielle Unterstützung einiger sozialer Projekte und Organisationen beschlossen. Außerdem sollen die För...
END