DonnerstagDo., 18. April 2024
Ingelheim, 7 °C Meist bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Bauen & Wohnen • 13. August 2023

Hobo - in der Grundstraße ist Geschichte

Ein wunderschönes Haus, eine Villa, mit einem herrlichen großen Garten – so präsentierte sich das Anwesen in der Grundstraße 103 in Ingelheim. Spaziergänger wunderten sich oft, was aus dem Haus werden würde. Der Garten wurde gepflegt, doch an der alten Villa konnte man keine Renovierungsmaßnahmen feststellen.

Jetzt klafft auf dem Gelände eine große Baulücke, das Haus wurde abgerissen. Was war geschehen? Eigentlich wollte der Besitzer das Haus instand setzen, aber der aggressive Hausschwamm, der sich überall breit gemacht hatte, machte einen Strich durch die Rechnung. Jetzt wird neu gebaut, die Arbeiten laufen seit einigen Wochen.

Mit dem Abriss kamen auch Emotionen hoch, denn die alte Villa war einst eine Szenekneipe, die viele Musiker in ihren Bann zog. In den 1980er und 1990er Jahren war das Haus Treffpunkt für Jugendliche aus Nah und Fern. Die Außengastronomie, das wunderschöne Ambiente und natürlich auch die dort auftretenden Musiker waren Anziehungspunkt für Viele. Im Gewölbekeller fanden Proben statt, ein Wintergarten wurde angebaut, im Erdgeschoss lud eine Kneipe zum Verweilen ein und im ersten Stock und im Dachgeschoss konnten Mieter einziehen.

1996 kam das Aus, der Mietvertrag wurde nicht mehr verlängert. Danach war das „Hobo“ eigentlich Geschichte, nur in den Köpfen der Ober- Ingelheimer lebte es weiter.

Was aus dem Neubau werden wird, ist im Moment noch Spekulation. Da Wohnungen dringend gebraucht werden, ist eine Wohnbebauung durchaus realistisch.

Auch interessant

Meldung einer Nachrichtenagentur sorgt für Irritationen bei Boehringer Ingelheim

Eine Meldung, die in den Vereinigten Staaten und im deutschsprachigen Raum für reichlich Verwirrung sorgte: Boehringer Ingelheim wolle Stellen abbauen – der Grund seien Vertriebsprobleme in den ...
Frist für Anträge auf Agrarförderung am 15. Mai

Die Kreisverwaltung Mainz-Bingen weist erneut darauf hin, dass die Frist zur Beantragung der Agrarförderung am Mittwoch, den 15. Mai 2024 endet. Wer jetzt noch einen Antrag stellen möchte, nu...
Feierliche Zertifikatübergabe an GemeindedolmetscherInnen: Engagement für Vielfalt und Integration

Die Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit der Stadtverwaltung Ingelheim hat im Rahmen eines Danke-Abends für alle ehrenamtlichen Engagierten 18 neue Gemeindedolmetscher*innen zertifizier...
END