SonntagSo., 14. April 2024
Ingelheim, 12 °C Heiter.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Bauen & Wohnen • 30. Juli 2023

KWBG: Kreistag stimmt weiteren Wohnbauprojekten zu

Mit der Mainz-Binger Kreiswohnungsbaugesellschaft (KWBG) geht es weiter voran: der Kreistag stimmte jetzt den Gründungen von Projektgesellschaften in Gau-Algesheim, Hahnheim, Ober-Olm und Schwabenheim zu. Wenn nun auch vor Ort die entsprechenden Beschlüsse gefasst worden sind, gehen die Projekte in die konkrete Planung. Damit werden neben dem bereits beschlossenen Projekt in Bodenheim weitere Vorhaben der KWBG konkret umgesetzt.

Der Landkreis Mainz-Bingen hat im Jahr 2021 die Kreiswohnungsbaugesellschaft errichtet, um eine sichere und sozial verantwortbare Wohnversorgung von breiten Schichten der Bevölkerung zu gewährleisten. Kurz: In den Kommunen soll bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Um dies zu erreichen, gründet die KWBG gemeinsam mit interessierten Kommunen Projektgesellschaften, die das Grundstück in die Gesellschaft einbringen. Die Kreiswohnungsbaugesellschaft steuert ihre Expertise und das Fachwissen bei. Zudem übernimmt sie die Verwaltung der fertiggestellten Wohnungen.

Anzeige

Die Stadt Gau-Algesheim verfügt über ein gemeindeeigenes Grundstück im Geltungsbereich des Bebauungsplans „In der Eichenbach“, das sich für eine Wohnbebauung eignet. Die Ortsgemeinde Hahnheim verfügt über insgesamt fünf zusammenhängende und in ihrem Eigentum stehende Grundstücke in der Ortslage. Die Ortsgemeinde Ober-Olm bringt ein gemeindeeigenes Grundstück in der Ortslage von Ober-Olm in die Projektgesellschaft ein, in Schwabenheim sind zwei gemeindeeigene, benachbarte Grundstücke für eine Wohnbebauung geeignet.

Auch interessant

POL-PIING: Ingelheim: Brand eines Mehrfamilienhauses

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstag, den 13.02.2024 gegen 02:00 Uhr eine Heizungsanlage eines Mehrfamilienhauses in einem separaten Heizraum in Brand. Beim Eintreffen d...
Wohnen mit Service auf dem Thornsches Gelände

Im Zuge der Neubebauung des Thornschen Geländes in Frei-Weinheim entstanden 16 Wohnungen „mit Service“. Damit wird von der Stadtverwaltung und der Wohnbaugesellschaft der vermehrten Nachfrage ...
Besichtigungstag im Nieder-Olmer Kreuzhof am Montag, 26. Februar, 16 Uhr

In diesen Tagen ziehen die ersten Familien in die Unterkunft für Geflüchtete im Nieder-Olmer Kreuzhof ein. Um interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick zu geben, wie das Anwesen gen...
END