MontagMo., 15. Juli 2024
Ingelheim, 15 °C Heiter.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Mobilität • 7. März 2024

Parkberechtigung in der Fußgängerzone

Es gab bei einigen Bürgern Irritationen, dass Autos in der Fußgängerzone fahren, die keine Lieferanten sind. In der Straße befinden sich Tiefgaragen und Parkplätze, die zu den jeweiligen Anwohnern gehören, die selbstverständlich zu ihren Wohnungen fahren können. Zudem haben einige Arbeitgeber ihren Mitarbeitern Parkfläche zur Verfügung gestellt. Damit es klar ersichtlich ist, wer in die Fußgängerzone einfahren kann, stellt das Ordnungsamt ab sofort Berechtigungsscheine aus, die gut sichtbar hinter den Windschutzscheiben angebracht sind. Der Antrag ist auf der Homepage der Stadt zu finden.

Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass ein Berechtigungsschein nicht unbedingt erforderlich ist, um das Recht zu haben, die Fußgängerzone zu befahren, da das Befahren der Fußgängerzone zum Erreichen der privaten Parkplätze bereits durch die Beschilderung erlaubt ist.

Anzeige

Auch interessant

Neues Parkdeck für BBS und Realschule Plus in Ingelheim

Das Ingelheimer Schulzentrum von Realschule Plus und Berufsbildender Schule (BBS) bekommt ein neues Parkdeck. Die Fertigstellung ist bis zum Beginn des Schuljahres 2024/25 vorgesehen. Weil daher Ei...
Schnee und Eis: KRN rechnet mit Verspätungen und Ausfällen am Mittwoch

Wegen des zu erwarteten Schneefalls und möglichem Blitzeis kann es auf den Buslinien der Kommunalverkehr Rhein-Nahe in den Landkreisen Mainz-Bingen und Bad Kreuznach am Mittwoch zu Einschränkunge...
Stadtradeln 2024: anmelden und losradeln

In diesem Jahr findet die bundesweite Aktion „Stadtradeln“ bereits zum dreizehnten Mal in Ingelheim statt: Vom 15. Juni bis zum 5. Juli 2024 können alle, die in Ingelheim wohnen, arbeiten, Mit...
END