SonntagSo., 23. Juni 2024
Ingelheim, 15 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Lokal • 3. April 2024

Sport Corner eröffnet mit neuem Outfit

Jetzt ist es soweit und Geschäftsführer Lars Hennig mit seinem Team ist mehr als zufrieden. Drei Monate dauerte der Abverkauf im Vorgängergeschäft für Sportartikel. Jetzt eröffnet der Laden unter dem neuen Namen „Sport Corner“ in der Binger Straße 99 – 101. Ein neues Outfit, neue Marken und ein hoch motiviertes Team warten auf Kundschaft. Doch die ließ auch in den vergangenen Tagen und Wochen nicht auf sich warten. „Es ist absolut fantastisch“, schwärmt Lars Hennig, hier in Ingelheim gibt es einen klaren Bedarf für vieles rund um den Sport. Dazu gehören bequeme Schuhe genauso wie Outdoor Kleidung für jeden Zweck.

„In der letzten Woche kamen jeden Tag ein bis zwei Personen, die den Jakobsweg in Spanien laufen wollten und sich Beratung holten“, erzählt Jens Hennig. „Wir beraten hinsichtlich des geeigneten Rucksacks, der Schuhe, der Kleidung etc.“. Und tatsächlich findet man an der Wand eine überdimensionale Landkarte des Jakobsweges, entsprechende Literatur in der Lounge Ecke – bis hin zu einem individuell auszufüllenden Tagebuch über die Erlebnisse während des Weges. Die Rucksackpackstationen werden immer mit Gewicht getestet – die Frage welche Größe für welchen Einsatzbereich geeignet ist, steht dabei im Mittelpunkt.

Zum Laufen stehen natürlich die Füße im Mittelpunkt. Eine Laser gestützte Fußvermessung hilft dabei, die Fußstellung zu analysieren. Auf der Grundlage dieser Analyse wird eine individuelle, entlastende Sporteinlage für den Schuh in minutenschnelle hergestellt. Für die unterschiedlichen Belastungen gibt es verschiedene Sohlen. Dabei wird zwischen Joggen, Walken, Bewegung auf Straßen und anderen Bewegungsarten differenziert. Die Einlage kann in jedem Schuh getragen werden – idealerweise ermittelt das System auch den geeigneten Schuh.

Der Kunde findet im Sport Corner alles zum Thema „Fitness““ und „Reha“, um seinen Körper zu kräftigen. Die Philosophie, die dahinter steht, ist, Sport für mehr Gesundheit.

Im „Outlet –Bereich“ gibt es für jeden Geldbeutel Sonderposten und Schnäppchen.

Dem Team von Sport Corner steht die höfliche, kundenorientierte Beratung an erster Stelle. Dazu gehört Fachwissen genauso wie die Beratung über Wanderwege und Reiseziele. „Uns ist es wichtig den Kunden zu fragen, ihn zu verstehen und entsprechend zu beraten“, resümiert Lars Hennig.

Demnächst wird es einen eigenen Jakobstisch geben, an dem Kunden Inspiration finden. Und wer einfach nur einen Kaffee trinken und dabei das neue Sortiment studieren möchte, ist ebenfalls willkommen.

Auch interessant

Touristischer Weinstand Tassilo an der Jungau öffnet

Es ist ein langgehegter Wunsch in Ingelheim, der nun endlich Realität wird: Am Mittwoch, 24. April, 17 bis 21 Uhr, öffnet die Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IkUM) den touristischen Weinst...
DLRG Ortsgruppe Ingelheim feiert den 75. Geburtstag

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft rettet Menschen, die in Flüssen, am Meer oder auch in Schwimmbädern in Not geraten sind. Die DLRG Ortsgruppe Ingelheim gibt es seit 1949 – seitdem werden...
Problematische Nebenwirkung: Hans-Fluck-Straße wird als Umgehung der Fußgängerzone genutzt

Eine Fußgängerzone ist für Passanten eine schöne Sache. Man kann flanieren, sich die Schaufenster angucken, einkaufen, einen Kaffee in einem der vielen Cafés trinken und es sich gut gehen lass...
END