DonnerstagDo., 23. Mai 2024
Ingelheim, 21 °C Wolkig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 2. April 2024

Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol am Partnerschaftskreisel in Ingelheim

Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer wurde der Polizeiinspektion Ingelheim ein Fahrzeug im Straßengraben neben dem Partnerschafskreisel (L 422) in Ingelheim gemeldet. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort neben dem gemeldeten Fahrzeug zwei Personen antreffen. Eine 56-jährige weibliche Person gab daraufhin an, dass Fahrzeug geführt und unabsichtlich die falsche Ausfahrt aus dem Kreisel genommen zu haben. Nachdem sie bemerkt habe, dass die Ausfahrt auf einen Feldweg führte, habe sie versucht das Fahrzeug zu wenden und sei dabei in den Graben gefahren. Während der Verkehrsunfallaufnahme konnten die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch bei der Fahrzeugführerin wahrnehmen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,15 Promille. Der Fahrzeugführerin wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Des weiteren erwartet sie nun ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Auch interessant

Die Heiligen Drei Könige in Ingelheim

Am 6. Januar war es wieder soweit. Die Sternsinger zogen traditionell von Haus zu Haus, um anlässlich der Geburt des Jesuskindes den Segen Gottes in die Welt zu tragen. Dabei brachten die Kinder d...
Warum Feste für uns wichtig sind?

Ostern ist der höchste Feiertag im Kirchenjahr. Christen feiern an Ostern die Auferstehung von Jesus Christus. Neben der christlichen Bedeutung sind Feste für uns wichtig. Doch warum ist dies so?...
Diebstahl von Kompletträdern bei Ingelheimer Autohaus

Auf dem Außengelände eines Ingelheimer Autohauses in der Konrad-Adenauer-Straße ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zur Entwendung von Kompletträdern eines ausgestellten PKWs gekommen. ...
END