MittwochMi., 22. Mai 2024
Ingelheim, 12 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 11. März 2024

Kostenfrei Saatgut tauschen - Kreis lädt ein

Im Ingelheimer Kreishaus wartet eine Vielzahl von samenfestem Bio-Saatgut, das man sich für den Eigenanbau mit nach Hause nehmen kann. Zu dieser Saatguttauschbörse lädt das Umwelt- und Energieberatungszentrum (UEBZ) Mainz-Bingen alle Interessierten herzlich ein.

Bis Ende März ist die Saatguttauschbörse zu den üblichen Sprechzeiten der Verwaltung geöffnet. Bürgerinnen und Bürger finden das Saatgut in Raum 032 im Dienstgebäude I, Georg-Rückert-Straße 11 in Ingelheim.

Anzeige

Die Aktion bietet die Gelegenheit, neue Gemüse-, Kräuter- und Blumensorten kennenzulernen. Im Gegenzug wäre es wünschenswert, wenn Hobbygärtnerinnen und -gärtner etwas von ihrem selbst gezogenen Saatgut mitbringen. Tütchen dafür sind vor Ort erhältlich. Auf einem Formular sind dann Angaben zu Sorte, Art, Zeiträumen von Vorzucht, Freilandsetzung und Ernte zu machen.

Anzeige

Am 15. Mai wird es dann ab 16 Uhr eine Pflanz-Aktion am dynamischen Agroforstfeld an der Kreisverwaltung geben. Alle, die bei der Tauschbörse Saatgut mitgenommen haben, sind eingeladen, kurz vorher ein bis zwei aus dem Saatgut gezogene Pflanzen vorbeizubringen und sich an der Pflanz-Aktion zu beteiligen.

Bei Fragen steht Martina Schnitzler vom UEBZ unter der E-Mail-Adresse schnitzler.martina@mainz-bingen.de oder telefonisch unter 06132/787-2170 zur Verfügung.

Anzeige

Auch interessant

Gesundheitsamt - geänderte Öffnungszeiten für Johannisfest

Traditionell haben die Mitarbeitenden des Mainz-Binger Gesundheitsamtes am Johannisfest-Montag Gelegenheit, das Fest zu besuchen. Daher schließt die Mainzer Außenstelle der Kreisverwaltung in der...
Ingelheimer Urlaubsmagazin neu aufgelegt

Auf 80 druckfrischen Seiten macht das neue Ingelheimer Urlaubsmagazin Lust, die Rotweinstadt zu erkunden. Die Leser werden mitgenommen auf eine fesselnde Reise durch die bezaubernden Landschaften u...
Leitfaden Wie Integration durch Sport gelingen kann veröffentlicht

Der „Attilas Fight Club e.V.“ hat in Kooperation mit dem Beirat für Migration und Integration (BMI) der Stadt Ingelheim den Leitfaden „Wie Integration durch Sport gelingen kann“ veröffent...
END