SamstagSa., 18. Mai 2024
Ingelheim, 15 °C Starkregen. Nebel.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Bürgermeisterin Breyer lädt zum Museumsvortrag in den Ratssaal des Interimsrathauses ein
Beginn: 19.04.2024, 19:00 Uhr
Ende: 19.04.2024, 21:30 Uhr
04/19/2024 19:00Berechnung...
Ausstellungen • 5. April 2024

Bürgermeisterin Breyer lädt zum Museumsvortrag in den Ratssaal des Interimsrathauses ein

Robert, Erich und Christof Boehringer – Drei Mitglieder der Familie und die Klassische Archäologie

In Ingelheim ist der Name „Boehringer“ vor allem mit Pharmazeutika und der Gründerfamilie des hiesigen Pharmaunternehmens verknüpft. Weniger bekannt ist, dass sich drei Mitglieder der verzweigten Familie intensiv den Hinterlassenschaften der Antike widme(te)n: Robert Boehringer ist aus berufenem Mund als „dilettierender Archäologe“ bezeichnet worden. Sein Bruder Erich repräsentierte die Disziplin samt Grabungserfolgen in höchstem Maße. Dessen Sohn Christof wiederum setzt den methodischen Ansatz seines Vaters fort, stellt sich zugleich aber ganz den Anforderungen des universitären Dienstes. In seinem Vortrag stellt der emeritierte Archäologieprofessor Detlev Kreikenbom, Johannes Gutenberg- Universität Mainz, die drei Archäologen aus der Boehringer-Familie aus spezifischem Blickwinkel näher vor. „Ich bin sehr gespannt, Neues über diesen relativ unbekannten Teil der Familiengeschichte des so eng mit der Stadt Ingelheim verbundenen Unternehmens Boehringer zu erfahren“, so Bürgermeisterin Eveline Breyer.

Anzeige

Die 1,5-stündige Veranstaltung, veranstaltet vom Museum bei der Kaiserpfalz, findet am Freitag, 19. April um 19 Uhr im Ratssaal des Interimsrathauses (Wilhelm-Leuschner-Str. 61) statt. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist eine telefonische Anmeldung bis 17. April im Museum erforderlich, Telefon 06132 – 714701.

Auch interessant

Führung über den Alten Friedhof in Bingen mit Gästeführerin Luise Lutterbach

In jeweils 45 Minuten nehmen wir am jeweils letzten Samstag im Monats die verschiedensten Aspekte des Alten Friedhofs in den Fokus: Von deutsch-französischer Geschichte, über das Leben in Bingen ...
Es war einmal in Nieder-Ingelheim…: 40. Ingelheimer Seniorentage mit Führung und Workshop im Muse

Seit 25 Jahren ist das Museum bei der Kaiserpfalz in dem ungefähr 1935 errichteten, ehemaligen Feuerwehrgerätehaus am heutigen François-Lachenal-Platz beheimatet. Nicht nur der Name des Platzes,...
Einladung zur Ausstellung Schau mich an im Yellow

Im Jugend- und Kulturzentrum Yellow ist derzeit die Wanderausstellung „Schau mich an“ zu Gast. Hier werden ungefiltert Vorurteile, Ängste und Sichtweisen jüdischer und arabischer Jugendlicher...
END