SonntagSo., 23. Juni 2024
Ingelheim, 15 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Umweltschutz • 8. Mai 2024

Kreis lädt ein: Pflanzaktion in Ingelheim

Mit verschiedenen Pflanzenarten auf derselben Fläche kann ein widerstandsfähiges Ökosystem entstehen, bei dem sich die Pflanzen gegenseitig unterstützen. Hinter dieser Anbaumethode steckt das Prinzip des „dynamischen Agroforsts“, nach dem auch das bereits bestehende Feld an der Kreisverwaltung Mainz-Bingen bepflanzt wird.

Zur diesjährigen Pflanzaktion am Mittwoch, den 15. Mai sind alle Interessierten herzlich ins Ingelheimer Kreishaus eingeladen. Los geht es um 16 Uhr mit einem kurzen Theorieteil, bei dem Katja Wiese vom Verein Naturefund die Vorteile und Gedanken des dynamischen Agroforsts erklärt. Das dabei Erlernte wird anschließend direkt in die Tat umgesetzt, denn das hauseigene Feld wird mit neuen Pflanzen bestückt.

Anzeige

Interessierte werden gebeten, eigenes Gartenwerkzeug mitzubringen. Für Häppchen und Getränke wird gesorgt. Treffpunkt ist im Foyer des Ingelheimer Kreishauses, Georg-Rückert-Straße 11.

Anzeige

Die Anmeldung zur Pflanzaktion erfolgt bei Diana Heck unter heck.diana@mainz-bingen.de oder 06132/787-2173.

Auch interessant

Einbruchsdiebstahl - Markthalle Heidesheim

Zwischen Montag, 04.03.2024 und Montag, 11.03.2024 haben sich bislang unbekannte Täter unberechtigt Zugang zu der Markthalle in Heidesheim verschafft. Neben einer Musikbox und einem Mikrofon wurde...
Wirtschaftsforum für Unternehmen: Jetzt noch anmelden

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Mainz-Bingen bietet Unternehmen verschiedenster Branchen am Mittwoch, den 6. März um 17 Uhr eine Veranstaltung rund um das „Fachkräfteeinwanderungsgese...
Aschermittwochsblues

Wenn am Aschermittwoch – nach 5 Tagen Frohsinn und Ausgelassenheit – der Alltag uns wieder fest im Griff hat, überkommt so manchen der Aschermittwochsblues. Der Lärm ist vorbei, der Müll noc...
END