DonnerstagDo., 18. Juli 2024
Ingelheim, 17 °C Sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Bauen & Wohnen • 16. April 2024

UEBZ sucht Interessierte, die Wärmepumpe einbauen wollen

Dezentral und erneuerbar: So sieht das Energiesystem der Zukunft aus. Ein solches aufzubauen ist Ziel des Projekts „Energiezelle Landkreis Mainz-Bingen“. In diesem Projekt spielt die sichere Wärmeversorgung – insbesondere von Bestandsgebäuden – eine wichtige Rolle. Zum Heizen bieten sich daher Wärmepumpen an, die auch in vielen Bestandsgebäuden eingebaut werden können.

Um einen grundlegenden Förderbedarf zu ermitteln, sammelt der Landkreis Mainz-Bingen über das Umwelt- und Energieberatungszentrum (UEBZ) Interessensbekundungen zum Einbau einer Erd-Wärmepumpe. Dies ist als reine Interessensbekundung ohne rechtliche Bindung zu sehen. Konkret sucht das UEBZ Eigentümer von Wohngebäuden mit maximal 200 Quadratmetern Wohnfläche aus dem Landkreis Mainz-Bingen.

Anzeige

Das UEBZ bittet Interessierte darum, im Voraus fünf Sachverhalte zu prüfen – beispielsweise ob eine Erdsondenbohrung grundsätzlich möglich und das Gelände für das Bohrgerät befahrbar ist. Alle vorab zu prüfenden Sachverhalte finden sich in der vollständigen Meldung auf https://www.mainz-bingen.de unter dem Stichwort „Interessierte Wärmepumpe“.

Anzeige

Anschließend schreiben Interessierte eine Mail mit den gesamten Ergebnissen an foerderung-uebz@mainz-bingen.de. Die Daten werden nur intern genutzt und nicht weitergegeben. Die Kontaktdaten werden verwendet, um zeitnah auf themenspezifische neue Förderprogramme des Landkreises aufmerksam zu machen.

Weitere Auskünfte gibt das Umwelt-und Energieberatungszentrum (UEBZ) unter 06132-787-2170.

Anzeige

Auch interessant

Geflüchtete: Kreis sucht weitere Möglichkeiten für Notunterkünfte

Auch in diesem Jahr geht der Landkreis Mainz-Bingen weiter von einer hohen Zahl an zugewiesenen Geflüchteten durch das Land Rheinland-Pfalz aus. Der Kreis setzt bei der Unterbringung bereits jetzt...
Verantwortliche des Handwerks tagen mit Landrätin

Aktuell ist die Auftragslage im Handwerk hoch – genauso wie der Mangel an Fachkräften. Über die Problematik des Fachkräftemangels, die Situation des vergangenen Jahres und die Zukunft haben Ve...
Neue Wohnform für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen

Der Kreis Mainz-Bingen ein will ein neues Wohnangebot für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder verminderter kognitiver Leistungsfähigkeit und Verhaltensproblematik ins Leben rufen...
END