SonntagSo., 14. April 2024
Ingelheim, 12 °C Heiter.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 13. Februar 2024

POL-PIING: Ingelheim: Brand eines Mehrfamilienhauses

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstag, den 13.02.2024 gegen 02:00 Uhr eine Heizungsanlage eines Mehrfamilienhauses in einem separaten Heizraum in Brand. Beim Eintreffen der Kräfte kann die gemeldete Rauchentwicklung bestätigt werden.

Vor dem Anwesen befinden sich bereits zwei der gemeldeten Bewohner. Ein weiterer 19-jähriger Bewohner wird durch Klingeln und Klopfen der eingesetzten Kräfte geweckt und aus dem Haus begleitet.

Anzeige

Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der 19-jährige wurde mit einer leichten Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus verbracht. Die neben dem völlig ausgebrannten Heizraum gelegene Wohnung ist unbewohnbar. Der Schaden wird auf ca. 100.000,- EUR geschätzt. Die genaue Brandursache ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Auch interessant

Feierliche Zertifikatübergabe an GemeindedolmetscherInnen: Engagement für Vielfalt und Integration

Die Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit der Stadtverwaltung Ingelheim hat im Rahmen eines Danke-Abends für alle ehrenamtlichen Engagierten 18 neue Gemeindedolmetscher*innen zertifizier...
Eine unmöglich schöne Reise - Semestereröffnung der kvhs Mainz-Bingen

Unter dem neuen Jahresmotto: „Perspektive Europa: miteinander voneinander lernen“ startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Mainz-Bingen in das Frühjahrssemester. Landrätin Dorothea Schäfer be...
Versuchter Betrug: Falschgeld für Rubbellose

Am Freitag, den 02.02.2024 versuchte ein bislang unbekannter Täter zwei Rubbelose mit einer gefälschten 20 Euro-Banknote in einem Tabakladen in der Brüder-Grimm-Straße in 55218 Ingelheim zu bez...
END