DonnerstagDo., 13. Juni 2024
Ingelheim, 13 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Schmorbrand durch Heißluftfritteuse
Lokal • 8. November 2022

Schmorbrand durch Heißluftfritteuse

Unachtsamkeit führte am Montagmittag zu einem Schwelbrand in einer Küche in der Binger Straße in Ingelheim am Rhein. Eine 25-Jährige ließ eine eingeschaltete Heißluftfritteuse auf ihrem Herd stehen und legte sich anschließend ins Bett. Eine aufmerksame Nachbarin konnte eine Rauchentwicklung wahrnehmen und die 25-Jährige wecken. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden Am Herd und an der Abzugshaube entstanden Schmorschäden. Die 25-Jährige wurde mit einer Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus verbracht. Es wurden keine weiteren Personen verletzt. Die zwei in der Wohnung befindlichen Katzen werden von Tierhelfern abgeholt.

Auch interessant

Verkehrsunfallflucht im Lärchenweg in Ingelheim

Im Zeitraum von Donnerstag bis Samstag kam es im Lärchenweg in Ingelheim zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekanntes KFZ stieß vermutlich beim Ein-/ Ausparken gegen die Fahrertür eines gepark...
Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Frei-Weinheim

Im Ingelheimer Stadtteil Frei-Weinheim ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu Sachbeschädigungen an zwei Fahrzeugen in der Talstraße und Rüdesheimer Straße gekommen. Bislang unbekannte ...
POL-PIING: Ingelheim: Brand eines Mehrfamilienhauses

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstag, den 13.02.2024 gegen 02:00 Uhr eine Heizungsanlage eines Mehrfamilienhauses in einem separaten Heizraum in Brand. Beim Eintreffen d...
END