FreitagFr., 2. Dezember 2022
Ingelheim, 2° Überwiegend bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Ort: Ingelheim
Lokal, 3. Februar 2021

POLYCHROM baut Generationen übergreifendes Wohnprojekt

POLYCHROM baut Generationen übergreifendes Wohnprojekt:
Die Planungsgemeinschaft POLYCHROM projekt1 GbR entwickelt und realisiert in Ingelheim das erste gemeinschaftliche Wohnprojekt. Es ist ein kinder- und altersgerechter Wohn- und Lebensraum für alle Generationen, konzipiert für Jung und Alt, für Singles, Paare und insbesondere für Familien mit Kindern. Das Projekt wird im Herzen von Ingelheim, an der Wilhelm-Leuschner-Straße / San Pietro-Straße, in unmittelbarer Nähe zur Kita „Schatzkiste“ sowie zum Altenzentrum „Im Sohl“ entstehen.

Zu den 35 – 45 Wohnungen wird es Gemeinschaftseinrichtungen geben wie Kinderspielzimmer, Werkstatt, Gemeinschaftsraum mit Küche, gemeinschaftlicher Garten mit Spielbereich u. m. Mit dem Architektenteam bb22, Frankfurt, konzipiert POLYCHROM projekt1 einen Gebäudekomplex aus sieben Einzelgebäuden und strebt für eine hohe Wohnqualität ein nachhaltiges und energieeffizientes Bauen mit viel Holz und wenig Beton an. Das Konzept des Wohnkomplexes, das von der Stadt genehmigt ist, wird eine Tiefgarage inkl. Carsharing enthalten sowie einen Abstellbereich für Fahrräder und persönliche Kellerräume. Mehrheitlich wird das Wohnprojekt wird genossenschaftlich geführt. Die Gründung wird bis Jahresmitte 2021 erfolgen, danach steht der Kauf des Grundstückes an.

Es sind noch nicht alle Wohnungen vergeben, insbesondere sind noch Familienwohnungen im Plan. Wie kann man sich als Interessent nun über das Projekt informieren? Jeden 3. Montag im Monat gibt es Online-Informationsveranstaltungen. Die Planungsgemeinschaft freut sich über jeden weiteren Mitbewohner als Mitstreiter, denn es gibt auch viel zu tun.

Anmeldung und weitere Informationen unter https://www.polychrom-projekt1.de. Website: https://www.polychrom-projekt1.de

Bildquelle: Planungsgemeinschaft POLYCHROM projekt1 GbR

Auch interessant

Impulse Inklusion - Sechs Projekte werden gefördert

„Impulse Inklusion“ – Sechs Projekte werden gefördert Der „Beirat für Menschen mit Behinderung“ hat in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr sechs Projekte vorgestellt, die im Zuge des n...
Kreis fördert Projekte für Demografie

Im Landkreis Mainz-Bingen lässt es sich gut leben und älter werden. Damit dies so bleibt, gibt es seit 2018 das Demografie-Förderprogramm. Das Programm in Höhe von 40.000 Euro legt der Landkrei...
Holzhäuser: Einweihung Sandkasten und Hochbetten

Holzhäuser: Landkreis und Ingelheimer Handwerksunternehmer im tatkräftigen Einsatz für Geflüchtete Landrätin Dorothea Schäfer und die Kreisbeigeordnete Almut Schultheiß-Lehn besuchten gemei...