DonnerstagDo., 23. Mai 2024
Ingelheim, 20 °C Wolkig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Soziales • 23. Februar 2024

Kreis und Ortsgemeinde Klein-Winternheim laden zum Benefizabend zu Gunsten der Ukraine

In diesen Tagen jährt sich der Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine zum zweiten Mal: Zwei Jahre, die der Bevölkerung unfassbares Leid, Vernichtung und Grausamkeit gebracht haben und weiterhin bringen. Auch die Gemeinde Mayaky in der Region Odessa, die in enger Beziehung zur Ortsgemeinde Klein-Winternheim steht, ist von diesem Leid betroffen. Darum veranstaltet der Landkreis Mainz-Bingen zusammen mit der Ortsgemeinde am Samstag, 2. März, in der Klein-Winternheimer Haybachhalle einen Benefizabend, um dringend benötigte Gelder für die Partnerkommune Mayaky zu sammeln.

Die Bürgerinnen und Bürger erwartet bei freiem Eintritt ein buntes Programm: Ab 18 Uhr werden der Musikverein Klein-Winternheim, die Gruppe Popchorn und die Rasselbande des MGV Klein-Winternheim, die Musikschule der Verbandsgemeinde Nieder-Olm sowie die Künstlerin Maryna aus der Ukraine und die Mainzer Ballettschule „Star Ballett“ unter Leitung der Ukrainerin Irina Starostina auf der Bühne für besondere Unterhaltung sorgen.

Anzeige

„Das Engagement und die Unterstützung für die Ukraine sind in unserem Landkreis nach wie vor groß. Viele unserer Kommunen, Vereine und privaten Initiativen helfen auf eigenen Wegen mit Spenden und Sachgütern“, sagt Landrätin Dorothea Schäfer. „Mit dieser Benefizveranstaltung möchten wir ein Zeichen setzen und den Menschen in der Ukraine in diesen schwierigen Zeiten ein kleines Stückchen Hoffnung geben“, fügt die Klein-Winternheimer Ortsbürgermeisterin Ute Granold hinzu. Gemeinsam stellen die Landrätin und die Ortsbürgermeisterin klar: „Wir stehen solidarisch hinter ihnen und helfen.“

Anzeige

Im Landkreis Mainz-Bingen leben zurzeit rund 2000 Menschen aus der Ukraine, darunter viele Kinder, Frauen und alte Menschen. Die Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen hat 2021 mit Boratyn in der Westukraine eine Partnerschaft begründet, um zu helfen und zu unterstützen.

Die Spenden sollen direkt der Partnergemeinde zu Gute kommen. Zur besseren Vorbereitung wird um Anmeldungen gebeten an benefizkonzert-ukraine@mainz-bingen.de unter Nennung der Personenanzahl.

Anzeige

Auch interessant

Ab sofort: Vorverkauf an der Abendkasse in der kING

Wer Eintrittskarten für Veranstaltungen der Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IkUM) erwerben möchte, kann dies bei Events in der kING (Kultur- und Kongresshalle Ingelheim) bequem am Ticketsc...
Sommerferien-Wochenprogramm Yellow ab 21. Mai buchbar

Das Sommerferienprogramm für Wochenveranstaltungen der Jugendabteilung der Stadt Ingelheim ist ab Dienstag, 21. Mai, zunächst für Ingelheimer Kinder buchbar. Hierzu zählen die Ferienbüros, di...
Geflüchtete: Kreis sucht weitere Möglichkeiten für Notunterkünfte

Auch in diesem Jahr geht der Landkreis Mainz-Bingen weiter von einer hohen Zahl an zugewiesenen Geflüchteten durch das Land Rheinland-Pfalz aus. Der Kreis setzt bei der Unterbringung bereits jetzt...
END