MontagMo., 15. Juli 2024
Ingelheim, 15 °C Heiter.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Schule • 15. Mai 2024

Mainz-Bingen rüstet Schulen in Sachen Digitalisierung auf

Der Landkreis Mainz-Bingen setzt auf Bildung: Insgesamt 365.000 Euro fließen in die digitale Ausstattung der weiterführenden Schulen. Das hat der Kreisausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Digitale Lernmittel gewinnen immer mehr an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, dass die Schulen über eine moderne Infrastruktur verfügen. Der Landkreis Mainz-Bingen rüstet deshalb in drei Bereichen auf: Neue Computer, Firewalls und Access Points.

Anzeige

Die Bedrohung durch Cyberangriffe wird immer größer. Deshalb werden für knapp 60.000 Euro insgesamt 16 neue Firewalls für die Schulnetzwerke beschafft. Zudem steht an drei Schulen eine Modernisierung der PC-Labore an: Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Sprendlingen sowie die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Bingen und Ingelheim erhalten neue Computer und Monitore im Wert von rund 135.000 Euro. Darüber hinaus werden für etwa 170.000 Euro weitere Geräte beschafft, um Lücken in den WLAN-Netzen der weiterführenden Schulen zu schließen.

Anzeige

In allen drei Bereichen sind die Anschaffungen über den Digitalpakt Schule förderfähig, sodass eine 90-prozentige Förderung zu erwarten ist. Demnach entfallen auf den Kreis jeweils zehn Prozent der Kosten.

Auch interessant

Maria Kaltwasser geht nach elf Jahren bei der Kreisverwaltung in Rente

Elf Jahre lang war es ihre Aufgabe, die Schulen in Ingelheim und Bingen sauber zu halten. Nun verabschiedet sich Maria Kaltwasser in den wohlverdienten Ruhestand. Bei einer kleinen Feierstunde vera...
Musikschule im WBZ feiert Erfolge bei bundesweiten Wettbewerben

Nach erfolgreichen Auftritten beim Regional- und Landeswettbewerb erzielten Schülerinnen und Schüler der Musikschule im WBZ beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ höchste Ane...
Das Frühlingskonzert der Musikschule all-you-can-beat.de war wieder ein voller Erfolg.

Das Frühlingskonzert der Musikschule all-you-can-beat.de Anfang März war wieder ein voller Erfolg. Bis auf den letzten Platz war der große Saal des Gemeindezentrums voll belegt, fast quoll das P...
END