DonnerstagDo., 18. Juli 2024
Ingelheim, 17 °C Heiter.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Rezepte • 4. Oktober 2017

Salat mit gebratenem Kürbis, Süßkartoffeln und Tofu

Rezept im Monat Oktober

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Kürbisfleisch 100 g geräucherter Tofu 150 g kalte, gekochte Süßkartoffeln (am Vortag gekocht) 100 g Feldsalat 1 EL Olivenöl, 10 g etwas Salz etwas Apfel- oder Mirabellenessig 1 EL Honigsenf etwas frisch gemahlener Pfeffer 1 EL Kürbiskernöl, 10 g 1 EL Kürbiskerne, 10 g

Anzeige

Die Zubereitung:

Kürbisfleisch in dünne Scheiben oder Würfel schneiden. Räuchertofu und kalte, gekochte Süßkartoffeln würfeln. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kürbis und Tofu darin 8 Minuten braten, leicht salzen.

Aus Essig, Honigsenf, Salz und Pfeffer und etwas Wasser eine Vinaigrette rühren. Das Kürbiskernöl unterschlagen und abschmecken. Feldsalat auf Tellern anrichten, Kürbis, Tofu und Süßkartoffeln darauf verteilen. Mit Vinaigrette beträufeln und mit Kürbiskernen bestreuen.

Anzeige

Nährwert pro Portion ca.:

10 g Eiweiß 15 g Fett 26 g Kohlenhydrate (davon 18 g anrechnungspflichtig) 7 g Ballaststoffe 0 mg Cholesterin 15 mg Natrium 986 mg Kalium 201 mg Phosphor 279 Kilokalorien 1 116 Kilojoule

Auch interessant

END