SamstagSa., 18. Mai 2024
Ingelheim, 13 °C Meist bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Rheingau
Lokal News • 18. Januar 2020

Rheingauer Klostersteig für die Publikumswahl nominiert

Rheingauer Klostersteig für die Publikumswahl „Deutschlands Schönste Wanderwege 2019“ nominiert!
Alljährlich ruft das „Wandermagazin“ den Wettbewerb „Deutschlands Schönste Wanderwege“ aus. Über 100 Bewerbungen wurden eingereicht. 13 Routen und 14 Tagestouren haben es auf die Nominierungsliste geschafft. Dazu gehört auch der Rheingauer Klostersteig. Bis zum 30.06.2019 hat nun das Publikum die Chance, das Votum für den schönsten Wanderweg abzugeben. Die drei Erstplatzierten in jeder Kategorie werden am 7. September 2019 in Düsseldorf auf der TourNatur 2019 feierlich ausgezeichnet.

Für den Sprung aufs Podest braucht der Rheingauer Klostersteig jede Stimme. Das Klostersteigteam hofft auf eine große Beteiligung an der Wahl „Deutschlands Schönste Wanderwege 2019“ und natürlich auf viele Stimmen für den Rheingauer Klostersteig.

Anzeige

Unter https://www.wandermagazin.de/wahlstudio kann die Stimme für den Pilgerweg abgegeben werden. Denn er hat es verdient: Weil er durch die besondere Rheingauer Landschaft führt, er einzigartig sechs Klöster verbindet, Natur und Spiritualität kombiniert und ein inklusives Unterfangen ist.

Auch interessant

Busfahrerstreik: 300 Fahrten ausgefallen

Rund 300 Fahrten im KRN-Gebiet sind vom Warnstreik bei den privaten Busunternehmen betroffen. Das sind etwa zwanzig Prozent der von den privaten Subunternehmen zu erbringenden Leistungen für die K...
Zukunft der Rettungswachen gemeinsam gestalten

Zukunft der Rettungswachen gemeinsam gestalten: Planungsgrundlage liegt vor Sechs Rettungswachen im Rettungsdienstbereich Mainz haben eine hohe Priorität für Neubau oder Modernisierung. Das ist ...
Fahrradstadt Ingelheim

Seit 2009 hat die Stadt Ingelheim einen ehrenamtlichen Fahrradbeauftragten. Erich Dahlheimer kümmert sich um die Fahrradwege, überprüft sie auf Sicherheitsaspekte, wirkt bei dem Bau neuer Fahrra...
END