DonnerstagDo., 13. Juni 2024
Ingelheim, 10 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 21. Mai 2024

Wirtschaftsforum für Unternehmen: Gewinnung von Auszubildenden

Heute Azubi, morgen Fachkraft: Wer als Unternehmen gute Ausbildungsmöglichkeiten bietet, sichert sich die Fachkräfte von morgen. Doch vielerorts fehlen Auszubildende – Stellen bleiben teilweise unbesetzt. Wie also können Unternehmen gezielt motivierte Nachwuchskräfte gewinnen? Darum dreht sich alles beim Wirtschaftsforum des Landkreises Mainz-Bingen am Montag, den 10. Juni um 17 Uhr im Ingelheimer Kreishaus, Georg-Rückert-Straße 11.

Zu diesem Veranstaltungsformat der Wirtschaftsförderung des Kreises sind alle interessierten Unternehmen verschiedenster Branchen aus Mainz-Bingen eingeladen. Anmeldungen nehmen die Mitarbeitenden der Wirtschaftsförderung per E-Mail entgegen an wirtschaftsfoerderung@mainz-bingen.de.

Anzeige

Auf die Teilnehmenden warten interessante Vorträge und Impulse zum Thema Gewinnung von Auszubildenden. Als Referentinnen und Referenten vor Ort dabei sind Dominik Ostendorf von der Handwerkskammer Rheinhessen, Timon Zapf von der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen sowie Christine Kalisch und Bernadette Mohr von der Agentur für Arbeit Mainz. Seitens des Landkreises stellen Darja Grams-Bentz und Nicole Schröder-Herbig ihre Arbeit in der Jugendberufsagentur plus vor. Michelle Klären und Nadine Gabel vom „Hotel „Papa Rhein“ in Bingen berichten darüber hinaus von ihren direkten Erfahrungen aus der Praxis.

Anzeige

Das Wirtschaftsforum wird organisiert von der Wirtschaftsförderung des Kreises. Es steht unter dem diesjährigen Leitthema „Fachkräftegewinnung“ und soll eine Plattform für Impulse und Dialog bieten. Insgesamt gibt es in diesem Jahr drei solcher Foren zu verschiedenen Schwerpunkten, das erste fand im März statt zum Thema „Fachkräfteeinwanderungsgesetz“. In der dritten und letzten Veranstaltung soll es um Marketinginstrumente von Unternehmen gehen.

Auch interessant

Gelassener im Office-Alltag: drittes breakfast meeting der IkUM

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist längst nicht mehr aufzuhalten. Künstliche Intelligenz hält zunehmend Einzug in den Office-Alltag. Dazu gibt es vielerorts eine steigende Arbeitsbelastung....
POL-PIING: Ingelheim: Brand eines Mehrfamilienhauses

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstag, den 13.02.2024 gegen 02:00 Uhr eine Heizungsanlage eines Mehrfamilienhauses in einem separaten Heizraum in Brand. Beim Eintreffen d...
Boys & Girls Day: Blick hinter die Kulissen der IkUM

Die Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IkUM) beteiligt sich am diesjährigen „Girls' & Boys' Day 2024“ mit einem Blick hinter die Kulissen der Event-Branche. Am Donnerstag, 25. April, könn...
END