FreitagFr., 14. Juni 2024
Ingelheim, 19 °C Heiter.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 8. Mai 2024

Nur geringe Auswirkungen des Busstreiks auf KRN-Linien

Weniger als zehn Prozent der Busfahrten im KRN-Gebiet fallen durch den Streik bei den privaten Verkehrsbetrieben derzeit aus. Darunter waren am ersten Tag des Ausstandes, zu dem die Gewerkschaft Verdi am Dienstagabend sehr kurzfristig aufgerufen hat, auch einige wenige Schulfahrten: „Diese konnten wir in der Kürze der Zeit nicht mehr kompensieren“, sagte KRN-Geschäftsführer Uwe Hiltmann. Für die nächsten Tage, der Ausstand dauert bis Sonntag, 19. Mai, will das Unternehmen aber versuchen, die von privaten Betreibern gefahrenen und bestreikten Linien mit eigenen Kräften zu fahren. Dazu werden auch Busse von Mitbewerbern ausgeliehen. „Die Auswirkungen des Arbeitskampfes für unsere Kundschaft wollen wir so gering wie möglich halten.“ Ein Streikschwerpunkt besteht im Raum Meisenheim.

Die KRN ist als kommunales Unternehmen nicht direkt von dem Streik betroffen. Allerdings werden 49 Prozent der Linien in den Landkreisen Mainz-Bingen und Bad Kreuznach von privaten Subunternehmen gefahren. Vom jetzigen Verdi-Streikaufruf sind von diesen Unternehmen derzeit nur die DB-Regio-Mitte betroffen.

Anzeige

Welche Linien vom Streik betroffen sind, wird auf der Homepage des Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbundes (RNN) unter https://www.rnn.info laufend aktualisiert.

Auch interessant

Bewegung für Kinder spielerisch fördern

Rabenkopf-Grundschule in Wackernheim lockt mit einem Bewegungpass Dass wir uns alle zu wenig bewegen ist hinlänglich bekannt. Dass aber viele Kinder ihren eigentlich natürlichen Bewegungsdrang n...
Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Frei-Weinheim

Im Ingelheimer Stadtteil Frei-Weinheim kam es im Zeitraum von Mittwoch auf Donnerstag erneut zu Sachbeschädigungen an einem Fahrzeug in der Rüdesheimer Straße. Vergangene Wochen sind es in der R...
Hitler-Gruß auf öffentlichem Weg

Am frühen Abend des 04.05.2024 befand sich eine drei köpfige Personengruppe in Schwabenheim an der Selz auf öffentlichem Wege. Als ein Bewohner an seine Hauseingangstür öffnete, hob eine männ...
END