DonnerstagDo., 23. Mai 2024
Ingelheim, 21 °C Wolkig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 18. Februar 2024

Verfolgungsfahrt nach KFZ Diebstahl

Verfolgungsfahrt nach KFZ Diebstahl unter der Hinzuziehung des Polizeihubschraubers mit Täterfestnahme

Am Samstagabend wurde durch einen aufmerksamen Zeugen eine verdächtige Person an einem Fahrzeug in Frei-Weinheim gemeldet. Während der Überprüfung des telefonisch mitgeteilten Kennzeichens stellte sich heraus, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein am Donnerstag in Ingelheim entwendetes Fahrzeug handelte. Die Feststellungsörtlichkeit wurde umgehend durch Kräfte der Ingelheimer Polizei aufgesucht. Noch während der Anfahrt erging eine weitere Meldung, dass die Person in das entwendete Fahrzeug eingestiegen sei und mit quietschenden Reifen die Örtlichkeit verlassen habe. Kurze Zeit später konnte das Fahrzeug durch eine Funkstreifenwagenbesatzung auf einem Feldweg parallel zur Dammstraße festgestellt und verfolgt werden. Jedoch verlor die Funkstreifenwagenbesatzung das Fahrzeug aus den Augen.

Ein Polizeihubschrauber, der sich aufgrund eines anderen polizeilichen Einsatzes (Vermisstensuche) über Ingelheim befand, konnte das Fahrzeug jedoch schnell wieder auffinden und die Flucht aus der Luft verfolgen. Nachdem der Tatverdächtige das Fahrzeug auf einem Parkplatz an einem Friedhof in Frei-Weinheim parkte, konnte die Hubschrauberbesatzung die Polizeibeamten am Boden zu dem Tatverdächtigen führen.

Anzeige

Diese nahmen den Beschuldigten anschließend fest. Nach der Festnahme stellte sich heraus, dass 35- jährige polnische Beschuldigte unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und keine Fahrerlaubnis besaß. Dem Tatverdächtigen erwarten jetzt mehrere Strafverfahren unter anderem wegen eines möglichen verbotenen Kraftfahrzeugrennens.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132/6551-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Auch interessant

Kriminalitätsentwicklung gibt keinen Grund zur Sorge

In Ingelheim lässt es sich sicher leben Die Ingelheimer leben zwar nicht auf einer paradiesischen Insel, aber die von der Polizei für den Dienstbezirk Ingelheim/Gau-Algesheim vorgelegten Fallzah...
Verkehrsunfall mit Personen- und erheblichen Sachschaden

In der Freitagnacht, den 17.05.2024, kam es gegen 23:15 Uhr in der Ortslage Nieder-Hilbersheim zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Mann, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit in den Ort hi...
Versuchter Einbruch in Fahrradgeschäft in Gau-Algesheim

In der Nacht vom Donnerstag, 11.01.2024 zum Freitag, 12.01.2024 versuchten zwei Personen in ein, zur Nachtzeit geschlossenes, Fahrradgeschäft in Gau-Algesheim zu gelangen. Nach Spurenlage vor Ort ...
END