MittwochMi., 22. Mai 2024
Ingelheim, 12 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 5. Januar 2024

Sternsinger besuchen die Stadtverwaltung

Traditionell ziehen Anfang des neuen Jahres die Sternsinger aus, um anlässlich der Geburt von Jesus Christus den Segen Gottes in die Welt zu tragen. In diesem Jahr kam die Gruppe aus Frei-Weinheim in das Interimsrathaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße und trug Lieder und den Segensspruch vor.

Die Beigeordnete Dr. Christiane Döll empfing die Sternsinger und dankte den Kindern im Namen des gesamten Stadtvorstandes für den gespendeten Segen und ihr diesjähriges Engagement für die Menschen und die bedrohte Natur im Amazonasgebiet. Sie überreichte einen Scheck der Stadt Ingelheim für die Spendenaktion, die in diesem Jahr unter dem Leitwort „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ steht. Die Aktion Dreikönigssingen 2024 bringt nahe, vor welchen Herausforderungen Kinder und Jugendliche im Amazonasgebiet stehen. Die Aktion soll dazu ermutigen, sich gemeinsam mit Gleichaltrigen aller Kontinente für ihr Recht auf eine gesunde Umwelt einzusetzen.

Anzeige

Die Kinder brachten die Segensformel C+M+B, „Christus mansionem benedicat“ (Gott schütze dieses Haus) am Eingang des Interimsrathauses und in zahlreichen Büroräumen an.

Auch interessant

Eine unmöglich schöne Reise - Semestereröffnung der kvhs Mainz-Bingen

Unter dem neuen Jahresmotto: „Perspektive Europa: miteinander voneinander lernen“ startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Mainz-Bingen in das Frühjahrssemester. Landrätin Dorothea Schäfer be...
Traditionelles Schafschurfest auf der Kinder- und Jugendfarm

Wie jedes Jahr findet am Pfingstmontag, 20.05.2024, 14-17 Uhr das traditionelle Schafschurfest auf der Kinder- und Jugendfarm Ingelheim statt !! Große und kleine Farmbesucher können live verfol...
Dritte Crowdfundingphase für das Hospiz in Ingelheim

„Viele schaffen mehr“ – unter diesem Motto steht die 3. Phase des Spendenaufrufes des Hospizes in Ingelheim. Nachdem im vergangenen Jahr bereits das Richtfest gefeiert werden konnte, soll am ...
END