Ingelheimer Marktplatz - Navigation
Musikalische Orgel-Reise - Konzerte zum Jahr de...
Ort: Saalkirche
Beginn: 26.06.2021, 15:00 Uhr
Ende: 26.06.2021, 17:00 Uhr
Tags: Orgel, Konzert, Musik

Musikalische Orgel-Reise – Konzerte zum Jahr der Orgel:

Samstag, 26. Juni, 15 und 17 Uhr
in der Ev. Saalkirche Ingelheim
mit Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine Leinwand

Das zweite Samstags-Konzert zum “Jahr der Orgel” in der Evang. Saalkirche Ingelheim findet am 26. Juni statt. Das Motto ist “Eine musikalische Orgel-Reise”. Da aktuell nur ein kleiner Teil der Sitzplätze genutzt werden kann, gibt es zwei Aufführungen des Konzertes um 15 Uhr und 17 Uhr.

Pfeifenorgeln gibt es auf allen Kontinenten der Erde. Deutschland hat mit den rund 50.000 Orgel die größte Orgeldichte der Welt. In vielen Ländern haben Komponisten recht faszinierende Musik für die “Königin der Instrumente” geschrieben. Iris und Carsten Lenz spielen im Konzert Musik für einen und zwei Spieler an einer Orgel, u.a. aus Italien (Morandi: Sinfonia), Österreich (Mozart: Scherzo), Schweiz (Bösch-Schildknecht: Orgel-Tänze), Russland (Muschel: Toccata), Neuseeland (Lang: Tuba Tune), England (Ogden: Art-Deco Suite), USA (Callahan: Come Home), Belgien (Loret: Allegretto), Frankreich (Dubois: Marcietta), Niederlande (Bijlsma: Flute Piece), Deutschland (Lenz: “Nun will der Lenz uns grüßen” – nur mit 4 Füßen gespielt).
In den Konzerten erklingen die beiden Orgeln der Saalkirche des Mainzer Orgelbauers B. Dreymann (erbaut 1853 mit 1.500 Pfeifen) und die große Orgel aus den USA von E. M. Skinner (erbaut 1930 mit 3.900 Pfeifen). Damit die Konzertbesucher den Organisten beim Spielen zuschauen können, werden die Orgel-Spielanlagen per Video auf eine große Leinwand im Kirchenraum übertragen.

Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Es gelten die aktuellen Corona-Vorgaben der Landesregierung Rheinland-Pfalz (u.a. Beleg negativer Corona-Text oder vollständige Impfung bzw. “Genesen”-Status).

Besucher können bereits im Vorfeld kostenfrei Sitzplätze über das Internet reservieren. Weitere Informationen zur Sitzplatzreservierung, Hygienekonzept und Demo-Video zum Konzert: http://www.lenz-musik.de, http://www.skinner-orgel.de.

Bildquelle: Carsten Lenz