DienstagDi., 27. September 2022
Ingelheim, 11° Stark bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Ort: Saalkirche Ingelheim
Beginn: 02.09.2022, 17:00 Uhr
Ende: 02.09.2022, 21:00 Uhr
09/02/2022 17:00Berechnung...
Konzert, 15. August 2022

Jubiläumskonzerte 169 Jahre Dreymann-Orgel

Händel, Mozart und Musik aus Barock, Klassik, Romantik und von heute

Freitag, 2. September 2022, 17 Uhr und 19.30 Uhr Evang. Saalkirche Ingelheim Dreymann-Orgel: Iris und Carsten Lenz

Zum 169. Geburtstag der Dreymann-Orgel in der Saalkirche Ingelheim finden am Freitag, dem 2. September Jubiläumskonzerte statt. Damit die Besucher ganz entspannt mit viel Platz und Abständen sitzen können, gibt es 2 Aufführungen des Konzertes um 17 Uhr und 19.30 Uhr. So gibt es fast “Privat-Konzerte”. Dieses Mal steht die Orgel von Bernhard Dreymann (am 1. Mai 1853 eingeweiht) im Mittelpunkt. Auch die Bestuhlung ist bewusst auf die Orgel im Querschiff der Kirche ausgerichtet. Ebenso sind die Organisten und Klaviaturen mit einer Video-Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand im Kirchenraum zu sehen.

Im Konzert spielen Iris und Carsten Lenz Musik für zwei und vier Hände bzw. zwei und vier Füße von Händel, Mozart sowie aus Barock, Klassik, Romantik und von heute. Auf dem Programm steht von Händel: Halleluja, Kellner: Was Gott tut, das ist wohlgetan, Mozart/Eberlin: Stücke für den Salzburger Stier (für jeden Monat des Jahres), Provesi (Lehrer von Verdi): Sinfonia, Diana: Rondo-Polonaise, Meyer: Die Hexe vom Wartenstein, Lenz: Variationen für Orgelpedal solo über “Nun will der Lenz uns grüßen” (mit 4 Füßen gespielt). Carsten Lenz ergänzt noch: “Die Orgel ist eines der letzten Instrumente des Firmengründers Bernhard Dreymann. Mit ihren knapp 1.500 Pfeifen hat sie ein typisches Klangfarbenspektrum für Ihre Erbauungszeit. Der Klang “Oboe” aus der Orgel ist in Ingelheim das einige erhaltene Bespiel dieses Orgelbauers. Die Orgel wurde in der Kirche mittlerweile zwei Mal umgesetzt. Der aktuelle Standort ist wieder fast der originale. Hier hat sie eine recht schöne Klangentwicklung – besonders mit den recht zarten Klängen, die auch im Konzert zu hören sein werden. Wir spielen bewusst eine Mischung aus bekannten Kompositionen, Musik aus der Entstehungszeit des Instrumentes und als Besonderheit ein Stück für 4 Füße, das zum 150. Geburtstag der Orgel entstanden ist.”

Der Eintritt ist frei (Kollekte am Ausgang). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Möglichkeit zur kostenfreien Platzreservierung und Informationen zu weiteren Konzerten: https://www.lenz-musik.de.

Auch interessant

Musik, die gut tut und Gutes tut

Großes Benefiz-Konzert im Garten der Brömserburg in Rüdesheim Auftakt am Donnerstag für „Du musst kämpfen“, Freitag „Dunjas Singin‘ Class“ zu Gast, samstags“Liebe und andere Irrt...
40-Jähriges Dienstjubiläum von Nelli Jost

40-Jähriges Dienstjubiläum von Nelli Jost:
Eine morgendliche Anfahrtsstrecke von einer Stunde nimmt man nur auf sich, wenn man den Beruf aus Leidenschaft ausübt. Für Nelli Jost, Erzieherin...
25-jähriges Dienstjubiläum von Christine Jacobi-Becker

Bei den Seniorinnen und Senioren in Ingelheim ist sie ein bekanntes Gesicht: Christine Jacobi-Becker ist die Ansprechpartnerin, wenn es um die älteren Ingelheimerinnen und Ingelheimer geht. „Ich...